Therapie der Krankheiten im Kindes- und Jugendalter by Dietrich Reinhardt Prof. Dr. med. Dr. h. c., Thomas Nicolai

By Dietrich Reinhardt Prof. Dr. med. Dr. h. c., Thomas Nicolai Prof. Dr. med., Klaus-Peter Zimmer Prof. Dr. med. (eds.)

Der „große Reinhardt“ ist seit Jahrzehnten das maßgebliche deutschsprachige Therapiebuch für die Kinder- und Jugendmedizin. Die vollständig überarbeitete und aktualisierte Neuauflage setzt wieder auf das bewährte Kochbuch-Konzept – mit erweitertem Herausgeberteam und der services von zahlreichen neuen Autoren. Die Therapie steht mehr als je zuvor im Fokus des Werks, das sich ganz ohne Ballast, Symptom für Symptom, direkt auf die Therapieprinzipien, die Therapieziele und die einzelnen Therapieschritte konzentriert.

Die Vorteile des Buchs sind geblieben:

Tipps für die Praxis helfen, Fehlerquellen zu vermeiden und Pitfalls zu umgehen. Therapieanleitungen und Handlungsanweisungen werden genau erläutert und geben Sicherheit. Das Sachverzeichnis und ein zusätzliches Arzneimittelverzeichnis erleichtern die Handhabung im täglichen Gebrauch. Der klare Aufbau jedes Kapitels, aber auch Tabellen und Übersichten sorgen für einen schnellen Zugang zu wichtigen Informationen. Neu aufgenommen wurden u.a. Kapitel zur Organtransplantation, zu Biologika, zur Heimbeatmung und zu Therapiemaßnahmen bei chronisch kranken Kindern.

Das große Therapie-Standardwerk der Pädiatrie bleibt mit seinem attraktiven format angenehm zu lesen und bietet schnelle Orientierung bei einer Fülle an Informationen. Ein verlässlicher Therapie-Begleiter bei der täglichen Arbeit auf Station oder in der Praxis.

Show description

Read Online or Download Therapie der Krankheiten im Kindes- und Jugendalter PDF

Best german_14 books

Die Zukunft des Öffentlichen: Multidisziplinäre Perspektiven für eine Öffnung der Diskussion über das Öffentliche

Die Zukunft des Öffentlichen? Ist das Öffentliche im Zeitalter der Privatisierung, der Globalisierung und letztlich der grundsätzlich gepflegten Skepsis nicht eher eine Idee der Vergangenheit? In welcher Öffentlichkeit wird die Zukunft des Öffentlichen noch diskutierbar und diskutiert? used to be ist heute eigentlich das deepest und das Privatisierbare?

Journalismus und Werbung: Kommerzielle Grenzen der redaktionellen Autonomie

Das Verhältnis zwischen Redaktion und kaufmännischer Abteilung eines Mediums wird in der kommunikationswissenschaftlichen Forschung häufig thematisiert. Gerade in Zeiten ökonomischer Krisen gewinnen die Widersprüchlichkeiten an Brisanz. Gelten in solchen Zeiten andere Regeln bezüglich der Trennung von redaktionellen Inhalten und Werbeinhalten?

Additional info for Therapie der Krankheiten im Kindes- und Jugendalter

Example text

Die Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation und kardiovaskulären Notfallversorgung der American Heart Association, der American Academy of Pediatrics und des European Resuscitation Council 2010 wurden diesen Empfehlungen zugrunde gelegt. Eine erfolgreiche Reanimation setzt nicht nur neonatologische Erfahrungen und die Präsenz eines geschulten Teams voraus, sondern erfordert auch eine optimale Information über maternale und fetale Risiken sowie eine gezielte Vorbereitung auf die spezielle Reanimationssituation.

Für eine initiale Volumensubstitution bietet sich physiologische Kochsalzlösung (10–20 ml/kgKG) an. -lysinfreiem Erythrozytenkonzentrat (10–20 ml/kgKG) anzusehen. Eine entsprechende Notfallkonserve, die ohne Kreuzprobe transfundiert werden kann, sollte heute für Risikosituationen unmittelbar nach der Geburt verfügbar sein; bei hämorrhagischem Schock ist die Transfusion bis zu einer Stabilisierung des kindlichen Zustands fortzuführen. -- Neugeborenenreanimation Adäquate Wärmezufuhr; Abtrocknen und Zudecken des Neugeborenen Luftwege freimachen (Mund vor Nase gezielt absaugen) Auskultation (Stethoskop) Beutel-Masken-Beatmung mit 21 % O2, oder initiale „Blähatmung“ (3–5 s), danach assistierte Beatmung (Beatmungsfrequenz 40–60/min).

Med. Medizinische Hochschule Hannover Klinik für Pädiatrische Pneumologie, Allergologie und Neonatologie Carl-Neuberg-Straße 1 30625 Hannover Heinz, Marlene, Dr. med. Frauenklinik im Oskar-Ziethen-Krankenhaus Sana Klinikum Lichtenberg Fanningerstr. 32 10365 Berlin Hilgendorff, Anne, PD Dr. med. Klinikum der Universität München Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Lindwurmstr. 4 80337 München Hiort, Olaf, Prof. Dr. med. Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Ratzeburger Allee 160 23538 Lübeck Holl, Reinhold, Prof.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 27 votes