Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der by Marcus Schuckel, Waldemar Toporowski

By Marcus Schuckel, Waldemar Toporowski

Namhafte Handelsexperten thematisieren zentrale Aspekte des Konsumentenverhaltens als foundation einer marktorientierten Unternehmensführung. Die strategische Planung im Handel wird ebenso angesprochen wie die operativen Instrumente des Handelsmarketings, neue companies- und Kooperationsformen und der Einsatz innovativer Technologien.

Show description

Read Online or Download Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der Handelsforschung PDF

Similar german_3 books

Germanic Linguistics: Syntactic and Diachronic

This quantity provides 10 revised and extended papers chosen from a Michigan-Berkeley Germanic Linguistics Roundtable which involved in syntax and old linguistics. The authors begin from present theoretical discussions in syntactic and diachronic examine, utilizing idea to handle longstanding difficulties in Germanic linguistics, from clitic placement and verb-second phenomena during the "Verscharfung" to the Twaddellian view of "umlaut".

Umweltinnovationen durch Kooperationen: Am Beispiel einer freiwilligen Branchenvereinbarung

Maria Urbaniec untersucht den Beitrag umweltorientierter Kooperationen zu Umweltinnovationen. Auf der theoretischen foundation aus dem Bereich Umweltinnovations- und Kooperationsforschung entwickelt sie einen heuristischen Analyserahmen für die empirische examine einer umweltorientierten Kooperation. Die qualitative Untersuchung eines branchenbezogenen Kooperationsfalls ermittelt explorative Ergebnisse, die anschließend quantitativ am Beispiel einer branchenübergreifenden Kooperation überprüft werden.

Besteuerung der GmbH & Co. KG

In der GmbH&Co. KG wird die Haftung durch die GmbHübernommen und ist entsprechend beschränkt. Diese beliebte shape der Personengesellschaft hat neben dem haftungsrechtlichen Vorteil auch zahlreiche steuerrechtliche Vor-, aber auch Nachteile. Das Werk- nennt die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen,- beschreibt steuerrechtliche Vor- und Nachteile,- nennt Wege der Steueroptimierung und- beinhaltet zahlreiche Beispiele, Muster und Praxishinweise.

Additional resources for Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der Handelsforschung

Example text

Tabelle 2 zeigt die von den Probanden vermuteten Umsatzrenditen ausgewählter stationärer Einzelhandelsbranchen sowie für den Einzelhandel im Allgemeinen. Beispielsweise gingen 6,8% der Probanden davon aus, dass die Umsatzrendite im Lebensmitteleinzelhandel zwischen 0 und 3% liege, während 6,2% der Befragten diese sogar bei über 50% vermuteten. Insgesamt ergab sich für den Lebensmitteleinzelhandel eine vermutete durchschnittliche Umsatzrendite von 22,77%, was im Vergleich zum Einzelhandel im Allgemeinen ein hoch signifikant niedrigerer Mittelwert war.

Das Internet reduziert einerseits die Kontaktkosten und steigert die Umsätze, indem es Möglichkeiten zur Erschließung neuer Märkte und zur Intensivierung bestehender Kundenbeziehungen durch die Nutzung von Informationen über das Kaufverhalten bietet. Andererseits gibt es aufgrund des fehlenden persönlichen Kontakts Nachteile im Kundenservice (Müller-Hagedorn, Kaapke 1999, S. 201, Köhler, Birkhofer 1999, S. 204-221, Woratschek 2002). 3 Ausschaltungsversuche von Seiten anderer Händler Die größte Bedrohung für den Einzelhandel kommt von jeher aus den eigenen Reihen.

Zu einem Überblick Glöckner-Holme 1988), nehmen einen weiten Raum in der handelswissenschaftlichen Literatur ein. Müller-Hagedorn nimmt Bezug auf Nieschlags Dynamik der Betriebsformen und erörtert Ansatzpunkte für eine weitere Forschung auf diesem Gebiet (Müller-Hagedorn 1985). 3 Berührungspunkte zwischen Distributions- und Handelswissenschaft Seit den 90er Jahren ist zu beobachten, dass die Distribution wieder stärkere Anknüpfungspunkte zur Handelswissenschaft findet, beispielsweise wenn die Dynamik von Vertriebsformen analysiert wird (Müller-Hagedorn 1990).

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 19 votes