Jura für Kids: Eine etwas andere Einführung in das Recht by Nicola Lindner

By Nicola Lindner

Show description

Read or Download Jura für Kids: Eine etwas andere Einführung in das Recht PDF

Best german_3 books

Germanic Linguistics: Syntactic and Diachronic

This quantity provides 10 revised and increased papers chosen from a Michigan-Berkeley Germanic Linguistics Roundtable which concerned with syntax and ancient linguistics. The authors begin from present theoretical discussions in syntactic and diachronic examine, utilizing thought to handle longstanding difficulties in Germanic linguistics, from clitic placement and verb-second phenomena throughout the "Verscharfung" to the Twaddellian view of "umlaut".

Umweltinnovationen durch Kooperationen: Am Beispiel einer freiwilligen Branchenvereinbarung

Maria Urbaniec untersucht den Beitrag umweltorientierter Kooperationen zu Umweltinnovationen. Auf der theoretischen foundation aus dem Bereich Umweltinnovations- und Kooperationsforschung entwickelt sie einen heuristischen Analyserahmen für die empirische examine einer umweltorientierten Kooperation. Die qualitative Untersuchung eines branchenbezogenen Kooperationsfalls ermittelt explorative Ergebnisse, die anschließend quantitativ am Beispiel einer branchenübergreifenden Kooperation überprüft werden.

Besteuerung der GmbH & Co. KG

In der GmbH&Co. KG wird die Haftung durch die GmbHübernommen und ist entsprechend beschränkt. Diese beliebte shape der Personengesellschaft hat neben dem haftungsrechtlichen Vorteil auch zahlreiche steuerrechtliche Vor-, aber auch Nachteile. Das Werk- nennt die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen,- beschreibt steuerrechtliche Vor- und Nachteile,- nennt Wege der Steueroptimierung und- beinhaltet zahlreiche Beispiele, Muster und Praxishinweise.

Additional resources for Jura für Kids: Eine etwas andere Einführung in das Recht

Example text

2. Je mehr Menschen, desto mehr Regeln Wenige Menschen können sich schnell auf einige Regeln einigen. Je mehr Menschen es gibt, desto schwieriger wird eine solche Einigung. Auf Urangatonga ist es wunderschön. So wunderschön, dass auch andere Menschen kommen, um hier zu wohnen. Jeden Tag landen mehrere Boote am Strand. Nach kurzer Zeit sind es Hunderte von Menschen. Sie bringen Surfbretter, Radios, Grills und Limokisten mit. Einer hat sogar ein aufblasbares Partyzelt dabei. Ihr seid entsetzt. Mit der Ruhe und Ordnung ist es vorbei.

Kapitel Recht – Was ist das? I. Von Regeln und Gesetzen 1. Ohne Regeln herrscht Chaos 2. Je mehr Menschen, desto mehr Regeln 3. Aus einer Regel wird ein Gesetz 4. So sehen Gesetze aus II. So entsteht ein Gesetz 1. Gesetze fallen nicht vom Himmel 2. Die Volksvertreter machen Gesetze 3. Von der Idee für ein Gesetz bis zu seiner Verkündung a. Die Idee zu einem Gesetz b. Drei Beratungen im Bundestag c. Oft muss der Bundesrat zustimmen d. Der Bundespräsident unterschreibt und verkündet 2. Kapitel Wie das Recht regiert I.

Das Zeichen «§» steht für das Wort «Paragraf». So nennt man in Gesetzen die einzelnen Regeln.  1» sagt man also § 1. Was passiert eigentlich, wenn deine Mutter Gesetze erlässt, die niemandem gefallen und die die meisten Inselbewohnern für falsch halten? Dann gelten die Gesetze trotzdem und müssen von allen Inselbewohnern beachtet werden. Wenn jeder für sich selbst bestimmen würde, ob er ein Gesetz gut findet und beachten möchte, würde ein Chaos ausbrechen. Das geordnete Zusammenleben, das Gesetze ja organisieren sollen, würde zusammenbrechen.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 21 votes