Gesammelte Aufsatze zur Sprach- und Sagenkunde - Hrsg. von by Max Grunbaum

By Max Grunbaum

Show description

Read Online or Download Gesammelte Aufsatze zur Sprach- und Sagenkunde - Hrsg. von Felix Perles PDF

Best programming: programming languages books

JavaScript Bible, Fifth Edition

My fourth e-book. It explains a few issues essentially and choices up on information in equipment and nomenclature that have been skipped over of the others, making them complicated. The textual content, itself, is comparatively transparent, and there are stable indexes and lists.
Still, the writer makes assumptions of the reader's familiarity with coding, leaves the occasional logical stretch to be found out. The examples are usually not tremendous person pleasant. it's thorough, possibly an excessive amount of for a primary examine personal home page.

Sams teach yourself Windows Phone 7 game programming in 24 hours

Sams train your self home windows mobilephone 7 video game Programming in 24 Hours (11) by way of Harbour, Jonathan [Paperback (2011)]

Extra resources for Gesammelte Aufsatze zur Sprach- und Sagenkunde - Hrsg. von Felix Perles

Sample text

Content Pane geladen werden, erst dann werden die Komponenten hinzugefiigt. add {new JButton ("Nein")). setSize (300, 200); f. 2 Swing und das AWT • •• 43 } } Der Grund fur die Verwendung von Content Pane liegt darin, daB das Innere eines Fensters von JRootPane erzeugt wird. Dieses schutzt nicht mehr (wie im AWT) vor dem inneren Ablauf eines Fensters. 7 JRootPane VaterzweierKinder Layering JRootPane ist ein Container, der zwei Objekte besitzt, Glass Pane und Layered Pane. GlassPane ist nicht sichtbar, somit ist alles, was Sie zu sehen bekommen die Layered Pane.

Aber jetzt ist es wesentlich einfacher geworden. Soil ein String-Array (String []) oder gar ein Vektor hinzugefiigt werden, kann das dem Konstruktor mitgegeben werden oder es wird die Methode setListData () verwendet. Es gibt dennoch einen groBen Unterschied von JList zu List: JList unterstiitzt nicht selbst Scrolling. JList muB in eine ScrollPane oder JScrollPane eingebaut werden. 32 • • • 1JFU5wing Abbildung 19 JUst Melone Orange 8anane Kiwi 81aubeere rtoffel Beispiel 16: public class Beispiel16 extends JPanel { String label [] = {"Melone", "Orange", "Banane", "Kiwi", "Blaubeere", "Kartoffel", "Apfel", "Birne", "Wassermelone"}; public Beispiel16 () { setLayout (new BorderLayout ()); JList list = new JList (label); ScrollPane pane = new ScrollPane (); pane.

Dies kann fur jede JComponent verwendet werden. 1 eingefuhrt wurde. add (item = new JMenultem ("Cut")); popup. 15 Tooltips KurzeErk/iirung Tooltips kennen Sie bereits aus anderen Anwendungen. Man fahrt mit der Maus tiber einen Button, und es wird eine kurze ErkHirung angezeigt. Auch dies ist wiederum kontextsensitiv. JToolTip wird aber nur in den seltensten Fallen direkt verwendet. Urn ein Tooltip zu erzeugen, muB lediglich die Methode setToolTipText () von der Klasse JComponent verwendet werden.

Download PDF sample

Rated 4.57 of 5 – based on 47 votes