Durchstarten mit HTML5 by Mark Pilgrim

By Mark Pilgrim

HTML5 ist die neueste model der Markup-Sprache, die das net noch einmal gehörig auf den Kopf stellt. Obwohl die Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist, werden viele HTML5-Elemente von modernen Browsern schon jetzt unterstützt. Zeit additionally, die Neuerungen zu erkunden und sich healthy für die Zukunft zu machen.
Dieses Buch richtet sich an Webentwickler, die HTML-Grundkenntnisse mitbringen und sich ganz auf die Neuerungen von HTML5 konzentrieren wollen.
HTML5-Unterstützung: Lernen Sie die Techniken kennen, mit denen Sie schnell prüfen können, welche Browser einen bestimmten HTML5-Funktionsbereich wie Canvas oder Geolocation unterstützen. Darüber hinaus wird Ihnen die Open resource JavaScript-Bibliothek modernizr vorgestellt, die Ihnen bei der Prüfung von HTML5- und CSS3-Funktionen unter die Arme greift.
Video, HTML5 garage & Co.: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuen Möglichkeiten, die HTML5-Elemente wie canvas und video bieten, und machen Sie sich mit HTML5 garage, einem Verfahren zum lokalen Speichern von Daten, vertraut.
Offline-Webanwendungen: Mit HTML5 haben Sie die Möglichkeit, web content zu entwickeln, die auch offline nutzbar sind. Dafür muss Ihr Webserver dem Browser des Besuchers lediglich mitteilen, welche Dateien er hierfür herunterladen muss. Eine Synchronisierung der Daten erfolgt automatisch, sobald der consumer wieder on-line ist.
Mehr Semantik: Nutzen Sie die Mikrodaten-Unterstützung von HTML5 und reichern Sie Ihre site mit semantischen Informationen an. So können Sie beispielsweise Ihre Kontaktdaten in eine vCard umwandeln lassen oder ein Unternehmen oder eine company mithilfe von Mikrodaten semantisch auszeichnen.
Die Referenz: Im Anhang des Buches finden Sie eine Übersicht über die HTML5-Funktionsbereiche sowie über die Abfragen, mit denen Sie die HTML5-Unterstützung eines Browsers schnell prüfen können.

Show description

Read or Download Durchstarten mit HTML5 PDF

Similar programming: programming languages books

JavaScript Bible, Fifth Edition

My fourth ebook. It explains a few themes sincerely and choices up on information in tools and nomenclature that have been ignored of the others, making them complicated. The textual content, itself, is comparatively transparent, and there are solid indexes and lists.
Still, the writer makes assumptions of the reader's familiarity with coding, leaves the occasional logical stretch to be discovered. The examples aren't super person pleasant. it truly is thorough, might be an excessive amount of for a primary examine Hypertext Preprocessor.

Sams teach yourself Windows Phone 7 game programming in 24 hours

Sams train your self home windows mobile 7 video game Programming in 24 Hours (11) by way of Harbour, Jonathan [Paperback (2011)]

Additional resources for Durchstarten mit HTML5

Example text

Die etwas längere Antwort ist, dass lokaler Speicher ursprünglich Teil der eigentlichen HTML5-Spezifikation war, aber in eine separate Spezifikation ausgelagert wurde, weil sich einige Mitglieder der HTML5 Working Group beschwerten, dass HTML5 zu umfangreich werde. Wenn das für Sie so klingt, als wollte man die Kalorienmenge reduzieren, indem man das Törtchen in mehrere Teile zerlegt, dann willkommen in der verdrehten Welt der Standards. Die Prüfung der Unterstützung für HTML5 Storage nutzt Erkennungstechnik Nummer 1 (siehe dazu den Abschnitt »Erkennungstechniken« auf Seite 17).

Ly/aPZHjD. ly/dmLiRr. ly/bwRcMO. ly/amkWLq. ly/cjKb3a. ly/aaDrgS. ly/c8hL58. ly/cDgHRI. ly/bR3r58. ly/bfMCMn. ly/c46zVW. ly/aziNkE. Die Prüfung der Unterstützung der HTML5-Eingabetypen nutzt Erkennungstechnik Nummer 4 (siehe dazu den Abschnitt »Erkennungstechniken« auf Seite 17). createElement("input"); Der Standardeingabetyp für alle -Elemente ist "text". Das wird von entscheidender Bedeutung sein. setAttribute("type", "color"); Wenn Ihr Browser einen bestimmten Eingabetyp unterstützt, bewahrt die Eigenschaft type den von Ihnen gesetzten Wert.

Selbst im IE5/Mac gab es einige ältere Doctype-Deklarationen, die nicht reichten, um die Standardunterstützung zu aktivieren. Mit der Zeit wuchs die Liste der Macken und ebenso die Liste der Doctypes, die den Quirks-Modus aktivierten. Bei meiner letzten Zählung gab es 5 Doctypes, die den Almost Standards-Modus aktivierten, und 73, die den Quirks-Modus aktivierten. Aber dabei habe ich sicherlich einige vergessen – von dem, was der Internet Explorer 8 macht, um zwischen seinen vier – Sie haben richtig gehört, vier – Rendering-Modi umzuschalten, ganz zu schweigen.

Download PDF sample

Rated 4.92 of 5 – based on 23 votes