Die frühen Sammlungen des Zwölfprophetenbuches: Entstehung by Jakob Wöhrle

By Jakob Wöhrle

Eine Studie zur Entstehung des exilischen Vierprophetenbuches (Hos; Am; Mi; Zef), des Haggai-Sacharja-Korpus und der Einarbeitung des Joelbuches in das exilische Vierprophetenbuch.

This quantity is a examine of the genesis of the ebook of the 4 Prophets (Hos., Am., Mi., Zp) from the time of exile, the Haggai-Zechariah-Corpus and the mixing of the booklet of Joel into the publication of the 4 Prophets from the time of exile.

Show description

Read Online or Download Die frühen Sammlungen des Zwölfprophetenbuches: Entstehung und Komposition PDF

Similar sacred writings books

The Chosen Will Become Herds: Studies in Twentieth-Century Kabbalah

The recognition of Kabbalah, a Jewish mystical circulation no less than 900 years previous, has grown astonishingly in the context of the mammoth and ever-expanding social circulation ordinarily known as the recent Age. This booklet is the 1st to supply a large review of the most important tendencies in modern Kabbalah including in-depth discussions of significant figures and faculties.

The Sutra of Queen Srimala of the Lion's Roar and the Vimalakirti Sutra

There are titles during this quantity. The Sutra of Queen Srīmālā is a vital early Mahayana textual content. it's a specific improvement in the Buddhist culture as a result of its egalitarian and beneficiant view relating ladies, portraying, at the one hand, the consideration and knowledge of a laywoman and her obstacle for all beings, and, at the different, the position of lady as thinker and instructor.

Sublime Dharma

A compilation of 2 texts at the nice Perfection

The Bhagavad Gita: Twenty-fifth-anniversary Edition

An interlinear variation of the non secular vintage that gives devanagari, transliterated Sanskrit, and English types of the Gita.

Extra resources for Die frühen Sammlungen des Zwölfprophetenbuches: Entstehung und Komposition

Example text

Es ist lediglich darauf zu achten, daß die Arbeit am Zwölfprophetenbuch auf einem soliden methodischen Fundament aufgebaut wird. 3. Methodische Konsequenzen Bei den bislang erschienenen Ansätzen zur Entstehung des Zwölfprophetenbuches zeigt sich vor allem das Problem, daß die an einer Stelle erworbenen Erkenntnisse häufig unüberprüft auch auf andere Textbereiche übertragen werden. Dieses Problem läßt sich nun aber nur umgehen, indem die Textgrundlage, auf der ein Modell zur Entstehung des Zwölfprophetenbuches entwickelt wird, möglichst groß gehalten wird.

Unter den Überschriften nach dem Dabar-Muster ist bislang aber noch eine Betrachtung von Joel 1,1 offengeblieben. Diese Überschrift ist mit ihrer Formulierung PN-bx ΓΡΠ "KÜK Π1ΓΡ~~ϋ"Ι wörtlich gleichlautend mit denen von Hos; Mi und Zef. Allerdings fehlt hier eine Datierung. 37 Doch die gleichlautende Formu- 33 34 35 36 37 So auch Schart, Entstehung, 50; Alberte, Exilszeit, 167. u. 90-92. Diese Erklärung dürfte dem Textbcfund wesentlich besser gerecht werden als die These von Watts, Superscriptions, 121, der aufgrund der Unterschiede in den Gattungsbezeichnungen eine erste Sammlung mit Hos; Joel; Mi und Zef annimmt, der das Amosbuch erst in einem zweiten Schritt hinzugefügt wurde.

83 Wenn sich nämlich nachweisen läßt, daß einige Bücher nicht nur eine vergleichbare Bearbeitungsschicht aufweisen, sondern daß sie durch diese Bearbeitungen auch noch zu einer buchübergreifenden Komposition zusammengebunden werden, dann dürfte endgültig deutlich sein, daß diese Bearbeitungen von denselben Redaktoren für den Kontext einer buchübergreifenden Sammlung geschaffen wurden. 84 Dies sollte nicht vorab beantwortet werden, sondern aus der Entstehung der Einzelbücher und aus den kompositorischen Zusammenhängen der buchübergreifenden Bearbeitungen heraus.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 38 votes